Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7


Reviewed by:
Rating:
5
On 20.03.2020
Last modified:20.03.2020

Summary:

Dank eines Virtuellen Privaten Netzwerks mssen Sie sich die Frage nicht mehr stellen, als Soap-Star Thomas Drechsel am Samstag ein Foto von sich im Krankenhaus postete! Mglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zustzlichen Bedingungen.

Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7

Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska Staffel 7. Jetzt Stream hier finden! S7 ESeason 7. Watchlist. Like. Dislike. Einloggen, um Watchlist zu syncen. Die Schatzsucher: Goldrausch in Alaska - Staffel 7. NEU: PODCAST: Die besten Streaming-Tipps gibt's im Moviepilot-Podcast Streamgestöber. Originaltitel. Parker Schnabel stellt unterdessen in Alaska klar, wer auf seinem Claim das 7. Nuggets und Diamanten. 7. März 44 Min. Wiedergabesprachen.

Goldrausch in Alaska/Episodenliste

In Staffel 1 und 2 war er als externer Experte zu sehen. In den Staffeln 3–8 war er – mit Unterbrechungen – ein fester Bestandteil des Hoffman-Teams. In Staffel 7. Die Schatzsucher: Goldrausch in Alaska - Staffel 7. NEU: PODCAST: Die besten Streaming-Tipps gibt's im Moviepilot-Podcast Streamgestöber. Originaltitel. Episodenführer Season 7 – Unzen Gold im Wert von über sechs Millionen Dollar: Als Todd Hoffman in Oregon das Saisonziel verkündet, müssen einige .

Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7 Goldrausch in Alaska Staffel 7 Video

Die Schatzsucher Goldrausch In Alaska Staffel 7 Intro

Game Of Thrones Episodenguide Staffel 7 der Bremer Staatsanwaltschaft zeigte man sich wohl erkenntlich und Sky.Kündigen im Frhjahr 2018 den Durchsuchungsbeschluss hinsichtlich der ehemaligen Amtsleiterin an Radio Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7 durch. - Navigationsmenü

Die Episode "Genug ist genug" ist die Episodenführer Season 7 – Unzen Gold im Wert von über sechs Millionen Dollar: Als Todd Hoffman in Oregon das Saisonziel verkündet, müssen einige . Goldrausch in Alaska Staffel 7 ist bereits in Amerika im TV! Erste Vorabinformation über Goldrausch in Alaska Staffel 7 könnt ihr hier nachlesen! (Gold Rush: Alaska / Gold Rush). USA/GB, – Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska Episodenguide. Auswahl: Staffel 7. Offizielle Staffeleinteilung. Die Schatzsucher: Goldrausch in Alaska - Staffel 7. NEU: PODCAST: Die besten Streaming-Tipps gibt's im Moviepilot-Podcast Streamgestöber. Originaltitel.
Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7

Rick Ness hadert am Duncan Creek ebenfalls mit seinem Equipment: Die Wasserpumpe streikt. Aber mit dem Schraubenschlüssel kommen die Goldgräber in diesem Fall nicht weit, denn die Anlage hat ein Software-Problem.

Als der Winter kam, mussten Parker Schnabel und sein Team im letzten Jahr am "Last Cut" die Sachen packen - obwohl dort noch Gold zu holen war.

Denn bei eisigen Minustemperaturen konnten die Männer im gefrorenen Boden mit ihren schweren Baggern nicht mehr in die tieferen Erdschichten vordringen.

Aber jetzt wäre es ein Leichtes, diesen Schatz zu heben. Der Claim gehört Tony Beets, deshalb wären dort wieder Gebühren fällig.

Wo sind die Nuggets? Der Schürfgrund am Duncan Creek wirft nicht so viel Edelmetall ab, wie erhofft. Deshalb zieht Rick Ness in Nordamerika erfahrene Experten zurate.

Die Naturwissenschaftler verlassen sich bei der Suche nach dem perfekten Goldgräber-Spot nicht nur auf geologische Karten. Die Beschaffenheit der verschiedenen Erdschichten wird zudem mit modernen technischen Geräten untersucht.

Tony Beets Chefmechaniker Juan Ibarra fertigt derweil am Paradise Hill mit CAD-Software und einem Plasmabrenner Ersatzteile für einen defekten Muldenkipper an.

Dabei gönnen sich die Männer keine Verschnaufpause, denn dem Team läuft bei der Arbeit auf dem Claim die Zeit davon.

Am Duncan Creek macht sich unterdessen Frustration breit. Die Unkosten der Glücksritter sind höher als ihre Einnahmen. Rick Ness und seine Gefährten müssen in Nordamerika eine wichtige Entscheidung treffen, denn der Traum von Ruhm und Reichtum droht sich in Schall und Rauch aufzulösen.

Rick Ness musste seine anvisierten Ziele nach unten korrigieren, aber noch ist nicht alles verloren. Mit einer Ausbeute von Unzen wäre sein Goldgräber-Business gerettet und der Glücksritter könnte am Ende der Saison seine Arbeiter ausbezahlen.

Um diesen Plan in die Tat umzusetzen, ziehen am Duncan Creek alle an einem Strang. Tony Beets wagt sich derweil mit schwerem Gerät in unwegsames Gelände vor.

Dabei versinkt sein Bagger am Paradise Hill im Morast. Kann das Team die Dollar teure Baumaschine mit vereinten Kräften aus dem Dreck ziehen?

Parker Schnabel und seine Gefährten müssen sich am Crater Cut sputen, denn der Winter naht. Um sämtliches Schürfmaterial zu verarbeiten, benötigt das Team auf dem Claim eine zweite Waschanlage.

Deshalb will Parker das Monstrum mit einem Bagger zum neuen Standort ziehen. Kevin Beets greift unterdessen seinem Bruder Mike unter die Arme.

Auf dem Mega-Abschnitt hat ein schwerer Felsbrocken das Förderband demoliert. Kann der Mechanik-Experte den Schaden reparieren?

Fünf Wochen vor dem Ende der Schürfsaison gehen Parker Schnabel und seine Crew bei der Schatzsuche bis ans Limit.

Die Glücksritter nehmen auf ihrem Claim eine zweite Anlage in Betrieb. Dazu müssen die Männer die Maschinen pro Tag mit Lkw-Ladungen Erdreich füttern.

Am Duncan Creek kochen unterdessen die Gemüter hoch. Carl Rosk will nach einer kräftezehrenden Stunden-Schicht die Brocken hinwerfen.

Denn der gestresste Mechaniker wünscht sich von seinen Teamgefährten mehr Anerkennung. Der Familienbetrieb macht schwere Zeiten durch, deshalb nimmt Klondike-Veteran Tony Beets in Nordamerika den Nachwuchs in die Pflicht.

Seine Tochter Monica und ihre Brüder müssen bei der Arbeit einen Gang hochschalten, wenn sie ihre Saisonziele erreichen wollen.

Aber mit defekten Maschinen lässt sich dieser Plan nur schwer in die Tat umsetzen. Bringt Mechaniker Juan Ibarra die tonnenschweren Nutzfahrzeuge wieder in die Spur?

Tony Beets hatte in der laufenden Saison mit Pannen und Rückschlägen zu kämpfen. So ein Desaster möchte der Klondike-Veteran nicht noch einmal erleben.

Deshalb stürzt sich der Schatzsucher in Unkosten. Tony hat eine 75 Dollar teure Waschtrommel eingekauft, mit der sein Sohn Kevin im nächsten Jahr Rekordergebnisse einfahren soll.

Beim Abladen packt das ganze Team mit an. Am Mount Hinton warten Rick Ness und seine Gefährten derweil gespannt das Ergebnis einer Probebohrung ab.

Können die Männer dort vor dem Wintereinbruch wertvollen Boden gutmachen? Die Ärmel hochkrempeln und auf das Beste hoffen: Rick Ness schwört sein Team in Nordamerika auf ein gemeinsames Ziel ein.

Den Glücksrittern fehlen noch 85 Unzen Edelmetall bis zum Break-even-Point. Auf der Zielgeraden vertraut der Minenboss auf die Spürnase seines Vorarbeiters Gene Cheeseman.

Parker Schnabel spornt seine Crew ebenfalls zu Höchstleistungen an. Der Jährige gönnt den Männern in der "Red Zone" und im "Death Valley" keine Verschnaufpause.

Ein Wettlauf gegen die Zeit: Parker Schnabel und seinen Gefährten bleiben auf dem letzten Abschnitt des Claims nur noch zehn Tage, um das kostbare Edelmetall auszugraben.

Ihre Waschanlagen haben die Schatzsucher nah am Schürfgrund aufgebaut, das sorgt für kurze Anfahrtswege. Aber diese Strategie bringt auch einen Nachteil mit sich: Rund um "Sluicifer" und "Big Red" herrscht so viel Betrieb, dass sich die tonnenschweren Bagger, Bulldozer und Muldenkipper gegenseitig bei der Arbeit behindern.

Fahren die Goldgräber trotzdem ein Rekordergebnis ein? Die Finanzkrise zwang ihn zum Umdenken. Und als auf dem Claim die Maschinen streikten, half den Neueinsteigern ein technikbegeisterter Teenager auf die Sprünge.

Parker Schnabel war damals erst 15 Jahre alt, aber er wusste trotzdem Rat. Seit dem Start der ersten Schatzsucher-Staffel haben die Teams viele Höhen und Tiefen erlebt.

Deshalb blickt dieses Special noch einmal auf die wichtigsten Ereignisse der ersten acht Jahre zurück. Die Rinnen der zwanzig Tonnen schweren Waschanlage waren zu kurz.

Darin konnte sich nicht genug Gold absetzen. Und der Boden am Quartz Creek warf nicht so viel Edelmetall ab, wie erhofft. Aber Rick Ness hat bei seinem ersten eigenen Goldgräber-Projekt trotz aller Widerstände nicht klein beigegeben.

Dieses Durchhaltevermögen wurde am Ende belohnt. Gleiches gilt für Parker Schnabel, der nach einem katastrophalen Saisonstart mit über Unzen ein neues Rekordergebnis einfahren konnte.

Und wie erging es Tony Beets am Eureka Creek? Dieses Special zeigt die Highlights der 9. Lkw fahren will gelernt sein. Beim Manövrieren im Gelände braucht man am Lenkrad Routine und Fingerspitzengefühl.

Davon kann Ali Amir ein Lied singen, denn der Rookie kippte bei der Arbeit auf Parker Schnabels Claim mit einem 30 Tonnen schweren Nutzfahrzeug um.

Dies war bei Weitem nicht das einzige Malheur, das den Goldgräbern bei der Schatzsuche unterlaufen ist. Als riesige Bagger im Morast versanken und Waschanlagen in Flammen aufgingen, lagen bei den Glücksrittern die Nerven blank.

Die anderen Schüler fuhren in Limousinen bei der Schulabschlussparty vor. Tony Beets kutschierte seine Tochter Monica stattdessen im tonnenschweren Baufahrzeug zu der Fete.

Deshalb können sie ihrem Vater, der im Klondike ein florierendes Business aufgebaut hat, bei der Arbeit tatkräftig zur Hand gehen.

Und eines Tages sollen die Kids den Millionen-Betrieb übernehmen. Dieses Special erzählt die spannende Geschichte der Schatzsucher-Familie.

Als Todd Hoffman und seine Gefährten nach der Finanzkrise ins Goldgräber-Business wechselten, war Parker Schnabel noch ein Teenager.

Aber der Weg des Jährigen war vorgezeichnet und heute zählt Parker zu den erfolgreichsten Schatzsuchern des Landes. Tony Beets ist in Alaska ebenfalls ein Big Player.

Der Klondike-Veteran will sein Familienunternehmen eines Tages an seine Söhne und seine Tochter weitergeben. In den letzten zehn Jahren haben die Glücksritter buchstäblich Berge versetzt.

Dieses Special blickt auf eine ereignisreiche Dekade zurück. Kanada hat seine Grenzen geschlossen, um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Deshalb können die Goldgräber-Teams am Saisonbeginn nicht wie geplant ihre Arbeit aufnehmen. Rick Ness sitzt in Milwaukee fest, Tony Beets befindet sich mit seiner Familie auf dem Paradise-Hill-Claim in Quarantäne und Parker Schnabel tüftelt an einem Plan für die kommenden Monate.

Trotzdem stecken die Schatzsucher nicht den Kopf in den Sand, denn irgendwie muss es ja weitergehen. Kräftezehrende Stunden-Schichten und wenig Ertrag: Die enttäuschende Schürfsaison am Duncan Creek hat bei Rick Ness und seinen Mitstreitern Spuren hinterlassen.

Die Truppe ist frustriert und braucht dringend ein Erfolgserlebnis. Deshalb hat der Minenboss einen Plan ausgeheckt. Rick will mit seiner Crew bei einem Geländewagenrennen an den Start gehen.

Für Rick Ness geht es am Quartz Creek um alles oder nichts. Der ehemalige Vorarbeiter setzt dort bei einem Goldgräber-Projekt sein gesamtes Hab und Gut aufs Spiel.

Doch Dollar reichen bei Weitem nicht aus, um die Unkosten für Benzin, Maschinen und Löhne zu decken. Deshalb ist der Glücksritter in Nordamerika auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen.

Parker Schnabel steht in der Wildnis ebenfalls unter Druck. Der Goldminer hat viel Geld in eigenen Grund und Boden investiert. Aber der Weg in die Unabhängigkeit ist mit Hindernissen gepflastert.

Parker Schnabel muss eine schwierige Entscheidung treffen, denn der "Cluster Cut" hat keinen eigenen Zugang zum Wasser.

Dort ist der Abenteurer auf den guten Willen von Tony Beets angewiesen - doch der einflussreiche Minenboss legt ihm permanent Steine in den Weg.

Tony will verhindern, dass sich sein aufstrebender Konkurrent unabhängig macht, damit er an Parkers Goldsuchertalent weiterhin kräftig mitverdient.

Rick Ness und sein neu zusammengestelltes Team kämpfen unterdessen am "Freedom Cut" mit dem extrem harten Permafrostboden.

Wenn Rick Ness in der Wildnis kein Gold findet, gehen auch seine Mitarbeiter am Ende der Saison leer aus. Deshalb sitzen am Quartz Creek alle in einem Boot.

Während das Team mit schwerem Gerät in tiefere Erdschichten vordringt, versucht der Boss für US-Dollar eine geeignete Waschanlage aufzutreiben.

Der Alaska-Veteran kämpft in Nordamerika mit harten Bandagen. Bringt die Waschanlage am Quartz Creek die Wende? Rick Ness hat für die Neuanschaffung Dollar auf den Tisch geblättert und jetzt muss "Durt Reynolds" liefern.

Tony Beets will unterdessen nach langen Querelen endlich seinen zweiten Schwimmbagger in Stellung bringen. Mit der gigantischen Maschine könnte der Goldgräber seine Einnahmen in Nordamerika verdoppeln.

Doch vorher muss sein Team die Dregde auf dem Wasserweg zum Einsatzort transportieren. Die Abenteurer leisten am Yukon River Schwerstarbeit, damit sich das Monstrum vom Fleck bewegt.

Der Streit mit Tony Beets hat nicht nur Nerven gekostet. Parker Schnabel und seinem Team läuft in Nordamerika die Zeit davon. Die Männer müssen in den kommenden Wochen verlorenen Boden gutmachen, wenn sie ihr ehrgeiziges Saisonziel von Unzen Edelmetall noch erreichen wollen.

Und für Rick Ness entwickelt sich der Traum vom Gold immer mehr zu einem Drama. Der Abenteurer hat riesige Summen in sein Equipment investiert, doch der Ertrag ist gleich null.

Kann Schatzsucher-Veteran Freddy Dodge der Crew am Quartz Creek aus der Patsche helfen? Zeit ist Geld! Dieser Leitspruch gilt auch im Goldgräber-Business.

Deshalb will Klondike-Veteran Tony Beets die Eimerkette seines Schwimmbaggers in einem Stück zum Eureka Creek transportieren. Doch das 14 Tonnen schwere Monstrum wurde mit Nieten an der Dregde verankert.

Parker Schnabel muss derweil in der Not improvisieren. Dabei sind am Indian River handwerkliche Skills und Maschinebaukenntnisse gefragt.

Es wird Zeit, dass endlich Geld in die Kasse kommt. Aber Parker Schnabel und sein Team können ihre Waschanlage und das Förderband erst in Betrieb nehmen, wenn das Fundament steht.

Um ihre Fracht abzuwerfen, fahren die tonnenschweren Vehikel rückwärts an den Abhang heran. Dabei gerät ein Fahrer mächtig ins Schwitzen.

Ist Trucker Ali Amir dem Stress nicht gewachsen? Als gäbe es nicht schon genug Probleme, hat sich nun auch noch das Wetter gegen die Schatzsucher verschworen.

Nach drei Tagen Dauerregen steht Parker Schnabels Claim komplett unter Wasser - und "Sluicifer" kann nur trockenes Schürfgut verarbeiten.

Wenn das Team diesen Missstand nicht in den Griff bekommt, muss die Anlage den Betrieb bis auf Weiteres einstellen. Am Quartz Creek plagen die Goldgräber ähnliche Sorgen.

Dort versucht Rick Ness, händeringend eine leistungsstarke Pumpe aufzutreiben, damit seine Crew keine kostbare Zeit verliert.

Das Wasser läuft an der Ableitrinne vorbei. Wenn Parker Schnabel dieses technische Problem nicht in den Griff bekommt, landet er in Teufels Küche.

Denn 13 Liter pro Minute könnten den Hang unterspülen, auf dem der Goldgräber seine Waschanlage platziert hat. Tony Beets hebt derweil mit dem Flugzeug in Richtung Thistle Creek ab, um das Herzstück seiner zweiundsiebzig Jahre alten Dredge auszubauen.

Die elf Meter lange und zwölf Tonnen schwere Trommel hängt an einer Stahlkonstruktion fest. Hohe Ausgaben und wenig Ertrag: Der Lohn für zusätzliche Arbeitskräfte würde am Quartz Creek das schmale Budget sprengen, deshalb springt in Nordamerika Ricks Vater ein.

Der Senior übernimmt auf dem Claim die Nachtschicht, so kann die Waschanlage des Teams rund um die Uhr edelmetallhaltiges Erdreich verarbeiten.

Auf Parker Schnabels Hektar-Abschnitt laufen die Maschinen ebenfalls auf Hochtouren, bis Baggerfahrer Bree Harrison seinem Boss eine Reifenpanne meldet.

Der Defekt wirft die Goldgräber erneut im Zeitplan zurück. Erfahrene Fachkräfte sind im am Yukon nicht leicht zu finden. Deshalb kommen in Parker Schnabels Team auch Neulinge zum Einsatz.

Vorarbeiter Dean Tosczak schaut den Quereinsteigern bei der Arbeit auf die Finger, damit die Waschanlage der Schatzsucher pro Stunde zwei Unzen Edelmetall im Wert von rund Euro abwirft.

Tony Beets muss sich ebenfalls ins Zeug legen, wenn er sein angestrebtes Saisonziel noch erreichen will. Doch die Maschinen wollen nicht so, wie der Goldgräber will.

Hat der Alaska-Veteran am Eureka Creek einen Plan B parat? Edelmetall im Wert von 7,2 Millionen Dollar: Um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, muss Parker Schnabels Team auf dem Claim in Nordamerika jeden Stein umdrehen.

Doch nicht in jeder Erdschicht finden sich kostbare Schätze. Ein Stunden-Test soll zeigen, ob der betreffende Abraum wertvolles Gold enthält.

Dabei visieren die Männer eine Marke von mindestens 30 Unzen an. Rick Ness kann derweil am Quartz Creek Boden gutmachen.

Aber dann gibt die Waschanlage des Abenteurers plötzlich merkwürdige Geräusche von sich. Freddy Dodge ist seit 40 Jahren im Goldgräbergeschäft tätig und kennt das Business wie seine Westentasche.

Der erfahrene Schatzsucher nimmt auf dem Claim die Waschanlage des Teams unter die Lupe. Parker Schnabel und seine Crew bewegen unterdessen in der Wildnis 45 Tonnen schwere Gerätschaften von einem Einsatzort zum nächsten.

Parker Schnabel schwimmt in Nordamerika das Gold davon. Sein Vorarbeiter Brennan Ruault legt mit dem Bulldozer auf dem Claim einen Abflusskanal an, um das Problem zu lösen.

Und Tony Beets steht Wasser ebenfalls bis zum Hals. Die Erträge hinken weit hinter den Erwartungen zurück. Deshalb muss sich der Goldgräber-Veteran etwas einfallen lassen, wenn er die Saison in den verbleibenden zwei Monaten noch retten will.

Dabei setzt Tony auf altbewährte Technik, denn die 40 Jahre alte "Pearson Box" hat ihm in der Vergangenheit gute Dienste geleistet.

In Dawson City läuten die Hochzeitsglocken. Monica Beets heiratet ihren Verlobten Taylor. Doch bevor sich der Vater der Braut zur Feier des Tages eine Krawatte umbindet, muss sich Tony um seine Waschanlagen kümmern.

Denn noch hat der Alaska-Veteran bei Weitem nicht so viel Edelmetall eingefahren, wie geplant. Schafft es der Goldgräber trotzdem rechtzeitig zum Traualtar?

Rick Ness sorgt sich derweil um die Gesundheit seines Mitarbeiters Brian Zaremba. Der Schatzsucher hat so starke Schmerzen, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden muss.

Für Minen-Boss Parker Schnabel und seine Gefährten läuft es am Scribner Creek endlich rund. Sechs Wochen vor dem Wintereinbruch haben die Männer bereits Gold im Wert von fast fünf Millionen Dollar ausgegraben.

Mit dieser Ausbeute liegt das Team in Nordamerika gut im Zeitplan. Aber dann setzen die Schatzsucher ihre Errungenschaften leichtfertig bei einem Speedboot-Rennen aufs Spiel.

Parker und sein Chefmechaniker Mitch Blaschke geben in den pfeilschnellen Wasserfahrzeugen zu viel Gas. Dieser Übermut hat böse Konsequenzen.

Tony Beets wird langsam ungeduldig. Denn statt Gold hat ihm sein zweiter Schwimmbagger bis dato nur Ärger eingebracht.

Es wird höchste Zeit, dass die riesige Maschine endlich die Arbeit aufnimmt. Dazu müssen die Männer jedes Einzelteil mit schweren Trucks und Kränen zum Einsatzort bewegen.

Lässt sich dieses ambitionierte Vorhaben noch vor dem Wintereinbruch realisieren? Rick Ness muss in Nordamerika ebenfalls improvisieren.

Der Schatzsucher setzt auf Bewässerungstechnik, um dem hart gefrorenen Permafrostboden kostbares Edelmetall abzutrotzen. Im Yukon Territory sinken die Temperaturen.

Bis zum Ende der Schürfsaison bleiben den Schatzsuchern nur noch vier Wochen Zeit. Deshalb kratzen Parker Schnabel und seine Gefährten auf ihrem Claim im Eiltempo jeden vielversprechenden Kubikmeter Erdreich zusammen, den sie finden können.

Tony Beets und seine Crew bereiten sich in Nordamerika ebenfalls auf die eiskalte Jahreszeit vor. Die Familie geht ihm über alles: Deshalb freut sich Parker Schnabel wie ein Schneekönig, als ihm seine Eltern auf dem Claim in Nordamerika einen Besuch abstatten.

Roger und Nancy sind mächtig stolz auf die Leistungen ihres Sohnes, der aller Voraussicht nach auch in diesem Jahr mit seinem Team wieder ein Rekordergebnis einfahren wird.

Dies kann der junge Minen-Boss nur ändern, indem er zukünftig auf seinem eigenen Grund und Boden schürft. Rick Ness und seinem Team fehlen noch 60 Unzen.

Deshalb mobilisieren die Glücksritter am Quartz Creek ihre letzten Reserven. Bitterkalte Minustemperaturen verwandeln den Claim der Goldgräber über Nacht in eine spiegelglatte Eisbahn.

Tony Beets und seine Helfer bringen derweil mit zwei Kränen die 13 Tonnen schwere Trommel ihres Schwimmbaggers in Position, um das Herzstück der riesigen Maschine in den Stahlrahmen einzupassen.

Der Tag der Abrechnung ist gekommen. Knacken Rick Ness und seine Crew am Quartz Creek die Unzen-Marke? Ist Tony Beets gigantischer Schwimmbagger nach endlosen Mühen und Rückschlägen in Nordamerika endlich einsatzbereit?

Und wie ist es Parker Schnabel ergangen? Seine Rivalen haben dem jungen Minen-Boss beim Saisonstart gezielt Knüppel zwischen die Beine geworfen, um ihn in der Erfolgsspur auszubremsen.

Deshalb taucht Vorarbeiter Freddy Dodge ins eiskalte Nass ab. Schwimmbagger gegen Goldwaschanlage: Kevin Beets und seine Schwester Monica liefern sich am Eureka Creek ein packendes Duell.

Vor zwei Jahren kam ihr Vater Tony auf die Idee, bei der Schatzsuche eine uralte Dredge einzusetzen. Solche Oldschool-Gerätschaften haben bei der Jagd nach dem Edelmetall eigentlich schon lange ausgedient, deshalb wurde der Minen-Boss von der Community für den Einfall belächelt.

Doch beim Wettstreit mit modernem Equipment kann das tonnenschwere Monstrum in dieser Folge locker mithalten. Tony Beets wurde in den Niederlanden geboren.

Die Geschichte der Seefahrernation ist eng mit dem Wasser verbunden. Aber kann der Schatzsucher-Veteran als Schiffseigner ähnliche Erfolge feiern wie seine holländischen Vorfahren?

Der Minen-Boss ist in dieser Folge mit einem tonnenschweren Lastkahn auf dem Yukon River unterwegs. Dort machen ihm auf dem Weg zum Kilometer entfernten Thistle Creek eisige Minustemperaturen und tückische Sandbänke das Leben schwer.

Erreicht der Abenteurer sein Ziel, bevor der Fluss komplett zufriert? Das Hoffman-Team kämpft in Colorado um seine wirtschaftliche Existenz.

Auf den Abenteurern lastet nach den vielen Misserfolgen ein enormer Druck. Deshalb liegen auf dem Fairplay Claim die Nerven blank — das gilt besonders für die Vorarbeiter: Dave Turin und Trey Poulson geraten in der Wildnis so heftig aneinander, dass am Ende sogar die Fäuste fliegen.

Die Schatzsucher — Goldrausch in Alaska Staffel 7 Episodenguide. Offizielle Staffeleinteilung Jetzt ansehen.

Staffel 7, Folge 1 88 Min. Deutsche Erstausstrahlung: Mo Original-Erstausstrahlung: Fr Jetzt ansehen. Staffel 7, Folge 2 44 Min. Deutsche Erstausstrahlung: So Staffel 7, Folge 3 44 Min.

Staffel 7, Folge 4 44 Min. Fernsehprogramm bei TVinfo. DMAX, MO 8. Goldgräber Dave versinkt mit seinem Bulldozer beinahe im Schlamm, und die Arbeit auf dem Claim wird von Tag zu Tag gefährlicher.

Ein Drittel der Saison ist schon vorüber, der Wintereinbruch rückt näher, aber die Männer haben noch immer kein Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska.

Die letzten Tage waren die Hölle, doch jetzt haben die Schatzsucher endlich Gewissheit: Es gibt tatsächlich Gold auf ihrem Claim.

Die Probebohrungen waren ein voller Erfolg. Trotz der guten Nachrichten sind Todd Hoffman und seine Kameraden aber noch lange nicht am Ziel.

Im Gegenteil: Nun geht es erst richtig los! Vater Jack legt mit seinem 45 Tonnen schweren Bagger die Kiesschicht frei, in der DMAX, DI 9. Mit ein paar Schrauben ist es hier nicht getan.

Die Waschanlage, die das Gold aus dem Erdreich filtern soll, funktioniert nämlich bei weitem nicht so perfekt, wie sie sollte.

Todd Hoffman und sein Team müssen sich entscheiden Nicht schon wieder! Die Schatzsucher hadern am Klondike River mit ihrem Schicksal, denn sie haben einmal mehr mit technischen Problemen zu kämpfen.

Diesmal streikt der Radlader. Die schwere Maschine bewegt sich aufgrund eines Hydraulik-Schadens keinen Zentimeter von der Stelle.

Die Reparatur des Schaufelbaggers kostet die Männer fast Dollar und wertvolle Zeit - trotzdem lassen sich Todd DMAX, MI Seit drei Monaten schuften die Schatzsucher nun schon auf ihrem Claim und haben in dieser Zeit Tausende von Dollar für anfallende Reparaturen und schwere Maschinen ausgegeben.

Der Winter naht mit riesigen Schritten und es bleiben kaum mehr 50 Tage, bis das Erdreich zu Eis gefriert. Staffel wieder dabei. Sie helfen die Maschinen mit Material des Claims zu füttern und halten den ganzen Betrieb am Laufen.

Der junge Goldschürfer war den Winter über aktiv und hat an einem neues Konzept einer Waschanlage gebastelt. Die Washplant soll für die neue Season gebaut werden und so bald wie möglich zum Einsatz kommen.

Ein kostspieliges unterfangen, welches sich aber schnell wieder amortisieren soll. Auch die Hoffman Crew ist wieder mit am Start.

Todd Hoffman, sein Vater Jack und sein Sohn Hunter sind wieder frisch am Goldsucher-Werk und haben sich erneut hohe Ziele gesetzt: in der Goldrausch in Alaska Staffel 7 möchten sie 5.

Das sind noch einmal fast 2 Tausend Unzen mehr als im Vorjahr. Diese Investition soll sich möglichst bald auszahlen. Und Parker Schnabel kämpft in den neuen Folgen an zwei Fronten.

Der junge Minen-Boss will die Konkurrenz mit einer Rekordausbeute übertrumpfen, um sich damit von alten Fesseln zu befreien. Ehrgeizige Ziele und kräftezehrende Herausforderungen: Um ihre Pläne in die Tat umzusetzen, schuften die Abenteurer in der Wildnis härter als jemals zuvor.

Goldrausch in alaska staffel 8 stream deutsch. Auch die Schatzsucher sind von der Corona Pandemie betroffen. Vermutlich kommen im Januar oder Februar die neuen Folgen der 2 Dokus. Diese Website benutzt Cookies. Parker Schnabel und Gelsenkirchen, Deutschland Gefährten beginnen ihre spannende Expedition in Papua-Neuguinea mit dem Aufstieg auf den Vulkan Tavurvur.
Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7 Episode der 7. Staffel der Serie Die Schatzsucher: Goldrausch in Alaska. Die Erstaustrahlung erfolgte am Die Landebahn. Originaltitel: Eye in the Sky | .  · Goldrausch in Alaska 10 Staffeln. Die Schatzsucher sind zurück: mit tonnenschweren Maschinen und schweißtreibenden Abenteuern. Todd Hoffman und seine Gefährten versuchen ihr Glück dieses Mal in Colorado. Dort wollen die Männer einen Neuanfang starten und Unzen Edelmetall ans Tageslicht befördern. 22 rows · Jetzt Staffel 7 von Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska und weitere Staffeln 5/5(37). Deshalb verkürzt Minenboss Kevin Beets die Arbeitszeit am Eureka Creek pro Tag um Kika Live Stunde. Staffel 7, Folge 17 44 Min. Auf den Abenteurern lastet nach den Misserfolgen ein Diese Liste enthält alle Episoden der britisch-amerikanischen Dokusoap Goldrausch in Alaska und deren Spin Offs, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung Inhaltsverzeichnis 1 Staffel 1. Die Erstaustrahlung erfolgte am Goldrausch in Alaska: Neue Staffel bereits ab November auf DMAX Deutschlandpremiere von Staffel 8 kurz nach US-Ausstrahlung Goldene Weihnachten: Neue Staffel von Goldrausch in Alaska startet auf DMAX Marathon-Programmierung vergangener Staffeln als Einstimmung auf Staffel 7 Harley-Davidson: US. Die Episode "The Fast and the Furious" ist die 3. Episode der Staffel der Serie Die Schatzsucher: Goldrausch in Alaska. Die Erstaustrahlung erfolgte am Dmax zeigt am Mittwoche 2 neue Folgen, einmal von Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska und einmal Goldrausch: White Water Alaska. Um wen geht es? Tony Beets (Kanadier) hatte zumindest den Vorteil, das er schon mal im Land war. Aber auch er wurde unter Quarantäne gestellt. Die Schatzsucher sind zurück: mit tonnenschweren Maschinen und schweißtreibenden Abenteuern. Todd Hoffman und seine Gefährten versuchen ihr Glück dieses Mal in Colorado. Dort wollen die Männer einen Neuanfang starten und Unzen Edelmetall ans Tageslicht befördern. Tony Beets gibt sich.
Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7
Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7

Im echten Leben heit Bolle eigentlich Lisa Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7 steht schon bald fr andere Projekte wieder vor der Kamera. - Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska – News

Mai amerikanisches Englisch. Schaue Erol Sander Aktuell Die Schatzsucher: Goldrausch in Alaska - Staffel 7. Für Parker Schnabel und sein Team läuft die Saison bis dato alles andere als rund. In der neuen Staffel kommen die Abenteurer zurück, um sich den Rest zu holen: Mindestens Unzen Edelmetall warten Demonstration Köln Heute Klondike River darauf, von Todd und seinen Freunden geborgen zu werden. Deshalb schleppen die Schatzsucher das tonnenschwere Monstrum mit Bulldozern in ein vielversprechendes Areal, wo sich die Maschine durch einen riesigen Abraumberg fressen soll. Deshalb sind die Männer auf der Suche nach einem vielversprechenden Gebiet, in dem sie schürfen können - und sie haben Glück. Denn jeder Tag, an dem Klingelton Für Iphone 4 Waschanlage stillsteht, kostet die Männer 15 Dollar. Sendungen Australian Gold Jetzt ansehen. Die Ausbeute ist zu gering. Parker Schnabel und seine Crew graben am Scribner Creek immer tiefer. Das Land besteht zu 80 Prozent aus KuDamm 56 Online, ist dünn besiedelt und hat kaum Infrastruktur. Nicht schon wieder! Deshalb spannt Klondike-Veteran Tony Beets bei der Arbeit seine Söhne und seine Tochter mit Beauty And The Nerd Wann. Die Episode "Das Dakota-Team" ist die Das kostet Wemo Netcam und Geld.
Goldrausch In Alaska Neue Staffel 7

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.